Home » Gesamtbild » Standort
Standort der Escuela Arco Iris

Lage im Zentralen Chaco von Paraguay

Im Busch des Zentralen Chaco von Paraguay, in der so genannten “Grünen Hölle”, wurdedie Schule errichtet.  Der Standort hat die Koordinaten: 21 K 01 96 177 UTM 757 6552 137 m über N.N.  Er liegt:

ca. 560 km nördlich von Asuncion, der Hauptstadt von Paraguay,
ca. 19 km nördlich von Montania, dem Polizei-Kontrollpunkt für Menschen und Tiere,
ca. 2 km nördlich von “km 17”, – (Bezeichnung einer kleinen Ansiedlung), – in der Mitte von drei Indianer-Siedlungen im Landkreis von Alto-Paraguay, ca.70 km südlich von Filadelfia, der Hauptstadt des Department Boqueren, in der Mennoniten-Kolonie Fernheim.

 

bebauungsplan

Schulgrundstück war bis 2012, 6 Hektar heute sind es 16 Hektar.

Lageplan

Städte, Orte –nah und fern

plan-1

 

Montania Polizei Kontrolle für Menschen und Tiere

19km südlich unserer Schule Arco Iris

 

auto2

 auto-1

70 km südlich für Schule Escuela Arco Iris 

Filadelfia

Asuncion 560 km nördlich der Schule Escuela Arco Iris

plan-3
plan-4 

 
Lagekarte vom Departamento Bequeron

Gut zu sehen im rechten Kartenteil über der rot eingekreisten 8, der einzelne grüne Punkt ist die Schule Arco Iris.

Ihr gegenüber die 3 grünen Punkte, sind Indianer Siedlung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen